20 Beilagen für sommerliche Grillabende

Wir nutzen das Sommerwetter gerne voll aus, indem wir alles draußen machen: Sport treiben, entspannen und ja, kochen und essen. Wir veranstalten Grillabende und nehmen an Cookouts teil, von denen einige im Potluck-Stil sind. Wenn Sie dasselbe tun und Ideen für Beilagen brauchen, können wir Ihnen helfen! Die meisten dieser Vorschläge sind gekühlt, einige können bei Zimmertemperatur serviert werden, und einige müssen erhitzt oder aufgewärmt werden – was leicht auf einem Grill möglich ist. Hier sind 20 Beilagen, die Sie zu sommerlichen Grillabenden mitbringen können.

Sergii Koval / Shutterstock.com

Ambrosia ist eines dieser Dinge, die nicht so aussehen, als würden sie gut schmecken, bis Sie sie tatsächlich probiert haben. Das liegt wahrscheinlich daran, dass fast alles aus der Dose, der Tüte oder dem Kübel kommt. Diese Version von Insanely Good Recipes enthält Dosenananas, Dosenmandarinen, Cool Whip, Sauerrahm, Mini-Marshmallows und Kokosraspeln und schmeckt hervorragend. Außerdem ist es bei diesem gekühlten Salat nicht nötig, ihn zu erhitzen, aufzuwärmen oder erhitzt zu halten!

gebackene Bohnen

Oksana Mizina / Shutterstock.com

Ein bisschen rauchig und ein bisschen süß, diese gebackenen Bohnen von The Chunky Chef Fügen Sie Speck, Zwiebeln und grüne Paprika in einer Sauce hinzu, die braunen Zucker, Melasse, Apfelessig, Ketchup und trockenen Senf kombiniert. Sie erfordern auch nur wenig Aufwand, bringen aber bei Ihrer nächsten Grillparty viele Leute zum Reden.

Brokkoli Krautsalat

RelentlessImages / Shutterstock.com

Keine Sorge, wir kommen gleich zum klassischen Krautsalat. Aber wir genießen auch einen guten Brokkoli-Krautsalat mit zerkleinertem Brokkoli und Karotten, Brokkoliröschen, Äpfeln, Preiselbeeren, Frühlingszwiebeln und gerösteten Mandeln. Dieses Rezept von Flavour the Moments ist cremig, verwendet aber keine Mayonnaise!

Caesar Salat

photokin / Shutterstock.com

Ein Caesar-Salat ist ein Publikumsliebling, der auch einfach ist: Alles, was Sie brauchen, ist Römersalat, Parmesankäse, Croutons und Dressing. Es ist so einfach, dass Sie vielleicht sogar die Croutons und das Dressing von Grund auf neu zubereiten möchten dieses Rezept von Natasha’s Kitchen kann dir zeigen wie es geht. Es reicht für vier Personen, aber Sie können die Menge direkt auf der Webseite anpassen.

Capresesalat

Nelli Syrotynska / Shutterstock.com

Caprese-Salat ist kein traditioneller Salat – es sind im Grunde nur Reihen saftiger Tomaten, dicker Büffelmozzarella und Basilikum, beträufelt mit Öl und Balsamico-Essig. Sie können diese gekühlte Grillbeilage wahrscheinlich selbst herausfinden, aber Food Network hat die Details wenn benötigt.

Kichererbsensalat

Margouillat-Foto / Shutterstock.com

Kichererbsen, Kirschtomaten, Gurke, rote Zwiebel, Avocado, Koriander und Feta-Käse verbinden sich zu einer Form dieser Salat von Natasha’s Kitchen. Das Ganze wird in ein einfaches, hausgemachtes Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer geworfen.

Krautsalat

Arina P. Habich / Shutterstock.com

Als ultimative gekühlte Beilage zum Grillen ist Krautsalat erfrischend zu essen und erfrischend einfach zuzubereiten. Diese Version von Spend with Pennies mischt Karotten mit zwei Kohlsorten und ist ein Rezept aus sechs Zutaten, das Gegenstände enthält, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben.

Grünkohl

Marmores Kopf / Shutterstock.com

Schnell, einfach und voller Geschmack könnte Grünkohl zu Ihrem neuen grünen Gericht werden. Und der Geschmack ist nicht bitter—dieses Rezept von Cookie und Kate ist voller Aromen von Knoblauch, Olivenöl, Salz und optionalen roten Pfefferflocken.

Pan de Maiz

DiAnna Paulk / Shutterstock.com

Maisbrot ist eine oft vergessene, aber fantastische Beilage zum Grillen (es sei denn, Sie sind im Süden, wo es selten vergessen wird). Es ist tragbar, da Sie es einfach in die Pfanne oder Pfanne bringen und alle Scheiben schneiden lassen können. Versuchen diese Version von Bless This Monthdie als die beste in Rechnung gestellt wird.

Gurkensalat

Arina P. Habich / Shutterstock.com

Fruchtsalat

Africa Studio / Shutterstock.com

Eine der einfachsten Beilagen ist Obstsalat – kein Rezept nötig! Schneiden Sie einfach Erdbeeren, Ananas, Kiwi, jede Art von Melone oder Beere und andere Früchte, die Sie möchten, und mischen Sie alles in einer Schüssel. Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch einfach zu transportieren und zu servieren!

gegrillter Mais

stockcreations / Shutterstock.com

Mais ist am besten direkt vom Kolben und Maiskolben am besten auf dem Grill. Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, Mais zu grillen – in Folie, in Schalen oder direkt auf dem Rost – und A Couple Cooks kann Ihnen alle drei zeigen. Wählen Sie die Option, die für Ihre Grillparty am bequemsten ist!

13 von 20

gegrillte grüne Bohnen

gegrillte grüne Bohnen

Brent Hofacker / Shutterstock.com

Grüne Bohnen sind ein Kinderspiel zuzubereiten und sie sind noch einfacher zuzubereiten dieses Rezept von Gimme Some Grilling. Sie empfehlen die Verwendung einer Folienpackung, die sich perfekt für sommerliche Grillabende eignet, da Sie alle grünen Bohnen zubereiten können, ohne viel Platz auf dem Grill zu beanspruchen – besonders wenn es der Grill Ihres Gastgebers ist!

14 von 20

gegrillter Sommerkürbis

gegrillter Sommerkürbis

Vezzani Photography / Shutterstock.com

Natürlich ist Sommerkürbis eines der besten Gemüse zum Grillen im Sommer! Gelber Kürbis und Zucchini sind unsere Favoriten, und alles, was sie brauchen, sind Olivenöl und einige Gewürze. Dieses Rezept von The Whole Cook schlägt getrocknete Petersilie, Knoblauchpulver und Salz vor.

Mac & Käse

vm2002 / Shutterstock.com

Wenn Sie eine beliebte Beilage wie Mac & Cheese haben, brauchen Sie ein Rezept, das für die Masse geeignet ist. Dieses Rezept von CDKitchen serviert 50 (aber die Menge ist auch anpassbar) und wird Ihnen sicher stehende Ovationen von Ihrer Grillparty-Crowd einbringen. Sie können sogar die gesamte Pfanne auf einem Grill erhitzen oder wiedererhitzen!

Makkaronisalat

DronG / Shutterstock.com

Nur weil Makkaronisalat eine klassische Grillbeilage ist, heißt das nicht, dass er fad oder langweilig sein muss. Diese Version von Sugar Spun Run ist voller Geschmack, da es Makkaroni, Essiggurken, rote Zwiebeln, rote Paprika, Sellerie und Ei in einem Dressing aus Mayo, Sauerrahm, Dijon-Senf, Rotweinessig und einer Handvoll Gewürzen enthält.

17 von 20

Orzo-Caprese-Salat

Orzo-Caprese-Salat

TheCookNook / Shutterstock.com

Erinnerst du dich an den Caprese-Salat von früher? Hier in Nudelsalatform Mit freundlicher Genehmigung von Piping Pot Curry. Es verwendet Orzo als Pasta der Wahl zusammen mit Traubentomaten, Mozzarella-Perlen, Basilikumblättern und einem Dressing aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Knoblauchpulver und Honig.

Gurken

Brent Hofacker / Shutterstock.com

Gurken sind so viel mehr als ein Belag, den Sie in einem Glas aus dem Laden kaufen. Werten Sie Ihr Gurkenangebot auf, indem Sie Ihre eigenen Gurken zu Hause pflücken. Lassen Sie sich nicht einschüchtern—dieses Rezept von A Spicy Perspective erfordert kein Einmachen und Ihre Gurken können in 24 Stunden servierfertig sein!

Kartoffelchips

Neues Afrika / Shutterstock.com

Kartoffelchips ergänzen fast jede Grillmahlzeit, aber kaufen Sie nicht einfach eine Tüte aus dem Supermarktregal. Wie Bowl of Delicious Ihnen sagen wird, alles, was Sie brauchen, sind drei Zutaten: Kartoffeln, Olivenöl und Salz. (Zu den optionalen Zutaten gehören Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Rosmarin und andere Gewürze.)

Kartoffelsalat

Zoeytoja / Shutterstock.com

Was wäre eine Grillparty ohne Kartoffelsalat? Wahrscheinlich etwas gesünder, da Kartoffelsalat oft mit Mayonnaise beladen ist. Diese Version von Meaningful Eats– aus roten Kartoffeln hergestellt – schneidet die Mayo mit saurer Sahne und enthält auch hart gekochte Eier, Sellerie, Frühlingszwiebeln und süße Gurken.

Leave a Comment

Your email address will not be published.