6 Rezepte für süße Zwiebeln, die dich nicht zum Weinen bringen

Unter den Welten das allgegenwärtigste Gemüsedie gemeine Zwiebel (Gattung Lauch, lateinisch für Zwiebel) ist universell. Sie wächst in den meisten Regionen der Welt und wird in allen großen Küchen verwendet. Im Durchschnitt konsumiert eine Person 13,67 Pfund Zwiebeln ein Jahr. Ich habe sie oft in der Pfanne, bevor ich mich überhaupt entschieden habe, was ich mache.

Obwohl braune Zwiebeln (manchmal auch als gelbe Zwiebeln bezeichnet) am häufigsten verwendet werden, gibt es andere Lauch wie weiße, rote, grüne und Perlzwiebeln sowie Lauch, Schalotten und Knoblauch sind bei den Mahlzeiten auf der ganzen Welt ebenfalls gut vertreten. Wie bei gelben Zwiebeln scheinen diese Aromen immer Saison zu haben.

Eine Ausnahme bilden süße Zwiebeln wie Vidalia und Maui (sie mögen unterschiedliche Namen haben, aber sie sind wirklich die gleiche Art, obwohl Walla Wallas eine andere Art sind als andere süße Zwiebeln). Und sie sind eine andere Birne.

Süße Zwiebeln haben eine relativ kurze Saison von April bis Mitte August (obwohl Sie sie möglicherweise etwas länger in den Regalen finden), also sind wir gerade mittendrin. Süße Zwiebeln unterscheiden sich dadurch, dass sie weniger der chemischen Verbindungen enthalten, die Zwiebeln so scharf machen und dazu führen, dass unsere Augen rot werden und tränen, unsere Nasen laufen und dergleichen. Aus diesem Grund gem Russ Parsonsdiese Zwiebeln sind zahm genug, um sie roh zu essen, wie jedes andere knackige Gemüse.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, diese Theorie zu testen.

Ein süßer, rauchiger hausgemachter Rib-Rub bringt die Aromen von marinierten Tomaten und Zwiebeln zur Geltung, ein erfrischender Salat, der auch mit Barbecue-Sauce und Vinaigrette (und rohen süßen Zwiebeln) gewürzt ist. Es ist ein wunderbarer Begleiter zu gegrilltem und gebratenem Fleisch. Süßer Zwiebel-, Avocado- und Garnelensalat ist mild gewürzt und sowohl knusprig als auch cremig mit prallen Garnelen, die praktisch platzen, wenn Sie hineinbeißen. Die süßen Zwiebeln ergänzen die zart gewürzten Garnelen, anstatt sie zu überwältigen. Servieren Sie es als Hauptgericht oder Vorspeise.

Eine Abkehr von den rohen Salaten, Heather’s Caponata – ein sizilianisches süß-saures Auberginengericht – lässt Sie die süße Zwiebel kochen, also haben Sie hier die Möglichkeit zu beurteilen, ob sie gleich schmecken – und so zahm sind wie andere Zwiebeln – wenn sie gekocht werden.

Die Sauce, die den Black-Eyed Pea Hummus von Little Beast begleitet, verwendet eine rote Zwiebel – milder als braune, aber scharfer als die Süßigkeiten; Der Hummus selbst verlangt jedoch nach einer Vidalia (fühlen Sie sich frei, eine süße Zwiebel durch einen anderen Namen zu ersetzen). Diese ungewöhnliche Variante des beliebten Kichererbsen-Dip ist das Bemühen eines Küchenchefs, den schwarzäugigen Erbsen ein Publikum außerhalb des amerikanischen Südens zu verschaffen.

Gegrillte Käsesandwiches mit süßen Zwiebeln kombinieren hauchdünne Scheiben süßer Zwiebeln und einen halbfesten Käse wie Brie oder Taleggio zwischen Scheiben feinkörnigem Weißbrot, die dann in einer Pfanne auf dem Herd leicht geröstet werden. Das Knirschen des gerösteten Brotes, der süße Geschmack der Zwiebel und der Schlick des fast flüssigen Käses … ja, es gibt einen Gott.

Gegrillte Garnelen-Quesadillas lassen Sie die süßen Zwiebeln leicht anbraten, bevor Sie sie zusammen mit rauchigen gegrillten Garnelen, Kirschtomaten und Queso-Fresko auf eine Tortilla stapeln. Besagte Tortilla wird gefaltet und dann in eine heiße Pfanne geschoben, um sie zu bräunen, alles durchzuheizen und den Käse zu einer befriedigenden Schmiere zu schmelzen.

Ein trockenes Gewürz-Rub verleiht reifen Tomaten in dieser erfrischenden Sommerbeilage einen rauchigen, süßen Geschmack.

Zeit15 Minuten

ErträgeFür 4 bis 6 Personen

Keilen Sie einige dünn geschnittene süße Zwiebeln zwischen dicke Brotscheiben zusammen mit einem reichhaltigen, halbfesten Käse und grillen Sie sie weg.

Zeit45 Minuten

ErträgeFür 6 bis 8 Personen

Bei diesem süßen Salat aus Zwiebeln, Avocado und Garnelen ist der Texturkontrast sehr ausgeprägt.

Zeit20 Minuten

ErträgeFür 4 bis 6 Personen

Hoppin’ John inspirierte Küchenchef Sean Lowenthal zu Black-Eyed-Pea-Cannellini-Bohnen-Hummus und der dazugehörigen Salsa.

Zeit1 Stunde

ErträgeErgibt 3 ½ Tassen

Übrig gebliebene gegrillte Garnelen ergeben einfache Quesadillas. Falten Sie sie zu einer Tortilla mit gegrillten Zwiebeln, Kirschtomaten und Queso Fresco und rösten Sie sie in einer Pfanne, bis der Käse geschmolzen ist.

Zeit25 Minuten

Erträgedient 4

Caponata ist ein würziger, süß-saurer sizilianischer gekochter Salat aus Auberginen, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Kräutern, Olivenöl und Essig.

Zeit1 Stunde

Erträgedient 12

Leave a Comment

Your email address will not be published.