Bestes Rhabarberkuchen-Rezept – Wie man Rhabarberkuchen macht

FOTO: ERIK BERNSTEIN; FOOD-STYLING: MAKINZE GORE

Rhabarber ist auffallend schön, und dieser Kuchen zeigt es gut. Die Stiele backen direkt in den Kuchen, werden weich und marmeladeartig und umgeben von einer knusprigen Zuckerkruste. Es ist schnell und einfach – eher wie ein Snack-Kuchen – was bedeutet, dass Sie es mit Ihren Händen essen können, wenn Sie dies wünschen. Es ist großartig als Nachmittagsgenuss mit Kaffee oder Tee und definitiv beeindruckend genug als Dessert für Gäste. Wenn Sie weitere Ideen zur Verwendung von Rhabarber benötigen, haben wir viele Rezepte zum Ausprobieren!

Hast du das schon gemacht? Lass uns in den Kommentaren unten wissen, wie es gelaufen ist!

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Erträge:

12


Portionen

Vorbereitungszeit:

0

Std.

10

Min

Gesamtzeit:

ein

Stunde

30

Min

1 C.

(2 Sticks) Butter, weich

1 C.

Kristallzucker, plus mehr zum Garnieren

1/2 c.

verpackter hellbrauner Zucker

1 Teelöffel.

reiner Vanilleextrakt

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website.

  1. Ofen auf 350° vorheizen und eine 9″ x 13″ große Backform mit Kochspray einfetten. Wählen Sie die 5 schönsten Rhabarberstangen und schneiden Sie sie jeweils senkrecht in Scheiben. Die restlichen 5 Stangen in ¼ Zoll dicke Scheiben schneiden.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz verquirlen.
  3. In einer anderen großen Schüssel mit einem Handmixer (oder in der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz) Butter und Zucker cremig schlagen. Eier einzeln hinzufügen, nach jeder Zugabe gut schlagen, dann Extrakte hinzufügen. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu und schlagen Sie, bis nur noch wenige trockene Streifen übrig bleiben. Buttermilch hinzufügen und schlagen, bis alles gerade so vermischt ist. Geschnittenen Rhabarber unterheben.
  4. Teig in die Pfanne geben und glatt streichen. Legen Sie den halbierten Rhabarber diagonal auf den Kuchen und schneiden Sie die Stücke nach Bedarf, damit sie passen. Die gesamte Oberfläche großzügig mit Zucker bestreuen.
  5. 40 bis 45 Minuten backen, bis sie goldbraun sind und ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Vor dem Anschneiden abkühlen lassen.

Dieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf deren Website.

Rhabarberkuchen

FOTO: ERIK BERNSTEIN; FOOD-STYLING: MAKINZE GORE

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Werbung – Lesen Sie unten weiter

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.