Das beste Scungilli-Salat-Rezept

Scungilli-Salat aus frischem Zitronensaft, Sellerie, roten Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie ist ein einfaches, aber köstliches italienisches Gericht, das super einfach zuzubereiten ist. Wenn Sie Meeresfrüchte lieben, zögern Sie nicht, dieses Gericht auszuprobieren.

Was ist Scungilli?

„Scungilli“ vom italienischen Wort „conchiglia“ ist im Wesentlichen Seemuschel oder Wellhornschnecke. Scungilli, die in den Vereinigten Staaten verkauft werden, sind normalerweise wild gefangene Wellhornschnecken oder Noppenwellhornschnecken, die in den nordöstlichen Küstengewässern des Atlantiks, einschließlich New England und Long Island, geerntet werden. Aber es ist schwierig, frisch zu finden.

Diese ozeanische Meeresschnecke mit einem großen spiralförmigen Gehäuse ist in der süditalienischen und italienisch-amerikanischen Küche beliebt. Aber Conch ist auch in Ländern wie Großbritannien und der Karibik beliebt.

Scungilli ist wunderbar und wird in diesem Salatrezept mit einem Zitronen-Olivenöl-Dressing verwendet und in andere italienische Meeresfrüchtesalate gemischt, aber es schmeckt auch köstlich sautiert in roten italienischen Saucen wie Marinara oder einem würzigen „Fra Diavolo“, serviert über Pasta.

es ist proteinreich, fettarm und kohlenhydratarm. Es ist auch eine gute Quelle für Vitamine wie B12, Folsäure, Vitamin E und Mineralien wie Kalium und Eisen.

Über das Rezept: Scungilli-Salat

Scungilli-Salat ist ein traditionelles Gericht, das normalerweise in süditalienischen und italienisch-amerikanischen Haushalten für das Meeresfrüchte-zentrierte Weihnachtsessen serviert wird, das als „Fest der sieben Fische“ (Festa Dei Sette Pesci) bekannt ist.

Aber kühl und zitronig, mit frischen Zutaten wie Sellerie, roten Zwiebeln, grünen Oliven, Petersilie und Olivenöl, ist der Scungilli-Salat auch ein Leckerbissen mit Meeresfrüchten, der sich perfekt für den Genuss in den warmen Sommermonaten eignet. Und Seafood-Liebhaber, die dem keine Chance geben, verpassen etwas Leckeres.

Die Sache mit Scungilli ist, dass es schwer ist, frische zu finden. Aber zum Glück finden Sie diese essbare Molluske heute höchstwahrscheinlich gekocht, in Scheiben geschnitten und fertig zum Mitnehmen in der Dose auf gut sortierten Fischmärkten, italienischen Märkten oder internationalen Lebensmittelgeschäften. Und das werden wir für dieses Rezept verwenden.

Wir haben unten Links eingefügt, wo Sie es online kaufen können.

Scungilli-Salat

Wie schmeckt Scungilli?

Scungilli hat eine ähnliche Textur wie perfekt gekochte Calamari. Und wenn Sie Schalentiere lieben, werden Sie höchstwahrscheinlich auch Scungilli lieben. Es ist zart und fest, mit einem milden, leicht salzigen und süßen, zarten Geschmack. Es gibt keinen Fischgeschmack, also brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen.

Einfaches Scungilli-Salat-Rezept

Die Einkaufsliste: Zutaten, die Sie für den Scungilli-Salat benötigen

Scungilli (ca.angekündigt): Vorgekochte und in Scheiben geschnittene Scungilli aus der Dose sind sehr lecker und machen das Kochen damit super einfach. Es ist normalerweise in der gleichen Abteilung wie Meeresfrüchte in Dosen wie Muscheln in 6-Unzen- oder 29-Unzen-Dosen zu finden. Eine 29-Unze kann ungefähr 4-6 Portionen dieses Salats ergeben.

Einige Lebensmittelgeschäfte, gut sortierte Fischmärkte und italienische oder internationale Märkte führen es. Finden Sie es im selben Abschnitt wie andere Meeresfrüchte in Dosen wie Muscheln.

Um Zeit beim Einkaufen zu sparen, können Sie hier Scungilli online bestellen:

Sellerie: Ich ziehe es vor, die Blattstiele näher an der Mitte des Selleriekopfes zu verwenden.
Die Blätter verleihen einen Hauch von Frische und die Stiele sind ‌feiner. Verwenden Sie 1 großen oder 3 kleinere innere Blattstiele.

Rote Zwiebel: Der süße und scharfe Geschmack der roten Zwiebel passt gut zu den anderen Zutaten. Etwa ¼ einer kleinen roten Zwiebel ist alles, was Sie brauchen.

Grüne Oliven: Entscheiden Sie sich für eine grüne Olive mit einem salzigen Abgang. Grüne Oliven nach sizilianischer Art funktionieren wunderbar, aber ich verwende oft auch die mit Piment gefüllten Oliven nach Manzanilla-Art.

Kapern: Kapern, fügen Sie diesem Salat einen köstlichen salzigen Biss hinzu.

Petersilie: Mit einem krautigen Geschmack und einer köstlichen Ergänzung zu Meeresfrüchten aller Art verlangt dieser Salat nur nach frischen Sachen.

Zitronen: Frischer Zitronensaft bildet die Basis für das Dressing dieses Salats. Haben Sie extra zur Hand, falls Ihre Zitronen nicht so saftig sind. 2-3 reicht normalerweise aus.

Natives Olivenöl extra: Verwenden Sie die bestmögliche Qualität.

Knoblauch: Der Knoblauch ist wunderbar mit der frischen Zitrone und Petersilie in diesem Gericht. Gehen Sie mit 2 Nelken, fein gehackt, um zu beginnen. Sie können jederzeit weitere hinzufügen, wenn Sie möchten.

Gemahlener roter Pfeffer: Fügt einen Hauch von Hitze hinzu, aber Sie können es überspringen, wenn Sie das scharfe Zeug nicht mögen.

Pfeffer + Salz

Wie man die besten Scungilli macht Löffel Scungilli-SalatSalat

1 Vorbereitung: Spülen Sie Ihr gesamtes Gemüse (Sellerie + Zwiebel + Petersilie) ab.

2 Spülen & Abtropfen: Lassen Sie die gesamte Flüssigkeit aus den Scungilli-Dosen mit einem Sieb oder Sieb ab. Dann mit kaltem Wasser abspülen. Wieder abtropfen lassen und beiseite stellen.

3 Scheiben: Für diesen Salat ziehe ich es vor, meinen Sellerie und meine Zwiebel in dünne Scheiben zu schneiden. Es sorgt für einen zarteren Biss. Wenn Ihre Oliven groß sind, schneiden Sie sie in zwei Hälften.

4 Zutaten zusammen werfen: Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, mischen und dann abschmecken. Ich füge normalerweise einen Hauch mehr Zitrone oder Salz hinzu. Im Kühlschrank bis zu 1 Stunde oder über Nacht kühlen.

5 Aufschlag: Servieren Sie sie pur oder auf einem hellen Blattgemüse. Der pfeffrige Biss von Rucola passt wunderbar, aber gemischtes Grün funktioniert auch gut.

Scungilli-Salat

Wie lange hält Scungilli-Salat?

Für optimale Frische genießen Sie Ihren Scungilli-Salat am besten innerhalb von 3 Tagen.
Wir lieben es so sehr, dass Reste ehrlich gesagt nie lange genug halten, um im Kühlschrank herumzuliegen.

Scungilli-Salat

Scungilli-Salat-Tipps

Machen Sie es der Zeit voraus: Sie können diesen Salat einen Tag im Voraus zubereiten, damit er im Zitronensaft marinieren kann. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Fügen Sie etwas Schwung hinzu: Für zusätzlichen Zitronengeschmack verwenden Sie die Schale einer Zitrone und fügen Sie sie dem Salat hinzu.

Holen Sie sich das Rezept!

Scungilli-Salat servierfertig

Das beste Scungilli-Salat-Rezept

Dieser frische und zitronige Salat wird traditionell zum italienischen Weihnachtsfest „Fest der sieben Fische“ serviert, ist aber auch ein herrlicher Sommersalat. Mit Antipasti, gebackenen Muscheln und einem Glas Pinot Grigio für das perfekte leichte Abendessen servieren. (kohlenhydratarm, proteinreich, ketofreundlich, glutenfrei)

Kurs Vorspeise, Salat

Kochen Italienisch, mediterran

Zutaten

  • 1 – 29 Unze Hund Scungilli, gespült und abgetropft
  • 3 innere Selleriestangen, in Scheiben geschnitten mit Blättern (oder 2 große verwenden)
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 frisch Petersilie, gehackt
  • 1/3 Tasse grüne Oliven
  • 23 Zitronensaft
  • 1-2 Nelken Knoblauch, gehackt
  • zwei Esslöffel Kapern
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL springen
  • zwei TBS Natives Olivenöl extra

RICHTUNGEN

  • Alle Salatzutaten (außer dem Olivenöl) in eine mittelgroße Rührschüssel geben und vermengen.

  • Fügen Sie Olivenöl hinzu und schwenken Sie es noch einmal, bis es sich verbunden hat.

  • Probieren Sie und fügen Sie bei Bedarf mehr Zitronensaft, Salz oder Pfeffer hinzu.

  • Servieren und genießen!

Stichwort Antipasti, glutenfrei, proteinreich, ketofreundlich, kohlenhydratarm

Bleiben Sie mit uns auf der Social-Media-Plattform in Verbindung, um sofort auf dem Laufenden zu bleiben. Klicken Sie hier, um unserer beizutreten TTwitter& Facebook

Leave a Comment

Your email address will not be published.