Das California Community Center erhält einen neuen Garten in West-Louisville

Mehrere Gemeinden in West-Louisville sind von begrenzten Ressourcen betroffen und leben in Gebieten, die als „Nahrungswüsten“ bekannt sind, einkommensschwache Gebiete mit einem Mangel an nahrhaften Nahrungsmittelmöglichkeiten einschließlich Zugang zu Lebensmittelgeschäften, frischen Produkten und mehr.

In West-Louisville-Gebieten wie dem kalifornischen Viertel sieht man oft Tante-Emma-Läden anstelle von Lebensmittelgeschäften, wodurch Optionen wie Chips und Süßigkeiten leichter zugänglich sind als Obst und Gemüse.

Viele Kinder, die in jungen Jahren keine frischen, gesunden Lebensmittel wie Brokkoli, grüne Bohnen und Salat bekommen, rümpfen möglicherweise die Nase und weigern sich, sie zu essen, wenn sie älter werden. Während die meisten Eltern sagen, dass ihre Kinder nur wählerische Esser sind, kann diese Abneigung gegen Gemüse oder andere gesunde Lebensmittel zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen wie Fettleibigkeit, Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs führen.

Leave a Comment