Dieses einfache Rezept für Olivenölkuchen ist vom Frühstück genehmigt

Vollständige Offenlegung: Ich bin ein großer Walnussliebhaber. Ich habe immer ein riesiges Einmachglas voll davon in meinem Gefrierschrank (was sie länger frisch hält als in der Speisekammer). Als California Walnuts diesen Sommer nach einer Partnerschaft für einige Rezepte fragte, war ich aufgeregt, in die Küche zu gehen und mit meiner Lieblingsnuss kreativ zu werden. Wir beginnen heute mit einem einfachen Olivenölkuchenrezept mit Tonnen von gemahlenen Walnüssen, Honig und Zitrusfrüchten. Es ist ein einfacher, besonderer Snack-Kuchen für einen Nachmittagsgenuss oder ein süßes Morgenritual, gepaart mit einer Tasse Kaffee. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie dieser Walnuss-Honig-Olivenöl-Kuchen zusammenkommt, und holen Sie sich die Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

Also, was ist ein Snack-Kuchen?

Ich interessiere mich wirklich für das Konzept von „Snack-Kuchen“, seit ich Yossi Arefis Kochbuch namens (wenig überraschend) bekommen habe. Snacking Cakes: Einfache Leckereien für den Heißhunger zu jeder Zeit. Laut Arefi sind Naschkuchen einschichtige Kuchen, die mit wenig Aufwand hergestellt werden und deren Zutaten wahrscheinlich in Ihrem Schrank stehen. Typischerweise werden sie einfach mit einer Glasur oder einem Klecks Schlagsahne oder, im Falle dieses einfachen Rezepts für Olivenölkuchen, mit ein paar kandierten Orangen geschmückt. Sie sind Comfort Food vom Feinsten – in einem ruhigen Moment mit sich selbst genossen oder aus dem Ofen geholt, wenn Freunde vorbeikommen.

Kann man statt Mehl gemahlene Nüsse verwenden?

Als Faustregel gilt beim Backen, dass Sie problemlos bis zur Hälfte des Mehls durch ein Rezept mit fein gemahlenen Nüssen ersetzen können. (Du Hund noch mehr, aber um sicherzustellen, dass der Kuchen zusammenhält, müssen Sie ein paar andere Änderungen am Rezept vornehmen.)

Vor Jahren nahm ich an einigen Kursen am Culinary Institute of America teil, und einer der Ausbilder brachte uns bei, wie man den köstlichsten Kuchen mit 100 % gemahlenen Walnüssen anstelle von Mehl zubereitet. Ich mache dieses Rezept seit Jahren und liebe es besonders, es für Freunde mit Glutenunverträglichkeit herauszuziehen, da es von Natur aus glutenfrei ist.

In Este einfaches Olivenölkuchenrezept, ich wollte die leichte, lockere Textur erreichen, die Mehl bietet, während ich gemahlene Walnüsse verwendete, um den Geschmack zu verbessern und den Kuchen nährstoffreicher zu machen, also habe ich halb Mehl und halb Walnuss verwendet, und die Ergebnisse waren perfekt.

Was macht Walnüsse zur Omega-3-ALA-Nuss?

Weiter zu unserer Hauptzutat: den Walnüssen, die jedem Bissen dieses Kuchens einen luxuriös nussigen Geschmack verleihen. Wissenswertes: 99 % aller im Land angebauten Walnüsse stammen aus Kalifornien! Und sie sind die einzigen Baumnüsse mit einer ausgezeichneten Quelle für die pflanzliche Omega-3-ALA-Fettsäure (2,5 g pro 1 Unze), die großartig für Ihr Herz und Ihr allgemeines Wohlbefinden ist. Sie können mehr über die ernährungsphysiologischen Vorteile von Walnüssen sowie über die wissenschaftliche Forschung lesen, die zu den Vorteilen von Walnüssen für die Herzgesundheit durchgeführt wurde.

Wie röstet man Walnüsse?

Ich liebe kalifornische Walnüsse in ihrem natürlichen Rohzustand, aber besonders bei Backwaren bringt das Toasten eine so köstliche Nussigkeit und Knusprigkeit hervor. So toaste ich Nüsse:

  • Ofen auf 350 vorheizen.
  • Breiten Sie Ihre Walnüsse auf einem Backblech aus.
  • Etwa 7 Minuten backen, bis die Walnüsse beginnen, sich golden zu färben. Wenn Sie die Röstung aus dem Ofen riechen können, ziehen Sie sie sofort heraus, bevor sie verbrennen.
  • Sofort auf einen Teller geben, um das Backen zu stoppen.

Wie bewahrt man Walnüsse am besten auf?

Walnüsse sollten für optimale Frische im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahrt werden. Ich liebe es, sie zu toasten und in einem Einmachglas in meinem Gefrierschrank aufzubewahren – wenn ich einen Snack brauche, reicht eine kleine Handvoll aus, um neue Energie zu tanken und mich zu befriedigen. Und es ist keine Überraschung, dass sie so sättigend sind: Wussten Sie, dass eine Unze Walnüsse 4 Gramm Protein, 2 Gramm Ballaststoffe und 45 mg Magnesium enthält? Wir haben auf der Seite schon oft darüber gesprochen, wie wichtig Eiweiß, Ballaststoffe und gute Fette sind, um den Blutzucker zu stabilisieren und länger satt zu bleiben, also ist es keine Überraschung, dass Walnüsse mein Supersnack sind.

Scrollen Sie weiter für das einfache Olivenölkuchenrezept mit Walnüssen und Zitrusfrüchten, und vergessen Sie nicht, uns auf Instagram zu markieren, wenn Sie es versuchen.

Verantwortungsverweigerung! Verve Times ist ein automatischer Aggregator aller Medien der Welt. In jedem Inhalt ist der Hyperlink zur Hauptquelle angegeben. Alle Warenzeichen gehören ihren rechtmäßigen Eigentümern, alle Materialien ihren Autoren. Wenn Sie der Eigentümer der Inhalte sind und nicht möchten, dass wir Ihre Materialien veröffentlichen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail – [email protected]. Der Inhalt wird innerhalb von 24 Stunden gelöscht.

Leave a Comment

Your email address will not be published.