Dieses warme Okra-Speck-Tomaten-Salat-Rezept schmeckt nach Sommer in einer Schüssel

Warmer Okra-, Tomaten- und Specksalat

Gesamtzeit:30 Minuten

Dienstleistungen:4 bis 6

Gesamtzeit:30 Minuten

Dienstleistungen:4 bis 6

Platzhalter beim Laden von Artikelaktionen

Ich habe in einem meiner Lieblingskochbücher, „The Vegetable Butcher“, eine großartige Beschreibung des Geschmacks von Okra gelesen. Cara Mangini schreibt, dass das Gemüse „Noten von Auberginen, grünen Bohnen und Spargel“ vereint. Ich denke, das ist genau richtig.

Jahrelang habe ich Okra nur in mundgerechte Stücke geschnitten, paniert und gebraten oder in Gumbos gekocht gegessen, aber als ich aufwuchs und anfing zu experimentieren, entdeckte ich seine Vielseitigkeit und lernte, die Textur und den Geschmack zu lieben, den es so vielen Gerichten verleiht. wie dieser Warm Okra, Tomato and Bacon Salad aus „Southern and Smoked“ von Jarred I. Zeringue. Der Gastronom ist ein großer Verfechter der Saison, und sein Kochbuch mit mehr als 80 Rezepten, das den Untertitel „Cajun Cooking Through the Seasons“ trägt, ist so aufgeteilt. Dieser Salat landet natürlich im Sommerkapitel.

Wenn Sie eine Okra-Pflanze haben, wissen Sie, dass sie fruchtbar ist, wenn Sie die Schoten oft pflücken. Wie Zeringue anmerkt: „Okra muss jeden Tag gepflückt und frisch serviert werden, sonst werden sie zu zäh zum Essen.“

Zarte Okraschoten, die etwa 2 bis 3 Zoll lang sind, eignen sich am besten für dieses Gericht. Wenn Sie auf einem Bauernmarkt oder Lebensmittelgeschäft keinen frischen Vorrat finden können, sollten Sie erwägen, gefrorenes Okra zu kaufen und es vor dem Kochen aufzutauen. Wenn die Okra zart genug ist, kannst du sie einfach der Länge nach vom Stiel bis zur Spitze aufschneiden. Wenn es etwas härter ist, müssen Sie möglicherweise die Kappen und Spitzen abschneiden.

Extra knusprig frittierte Okra ist der Snack des Sommers

Zeringue kaufte 2016 das 72-jährige Wayne Jacob’s Smokehouse, ein Restaurant und eine Metzgerei in LaPlace, La. wie die meisten Rezepte im Kochbuch – mit geräuchertem Fleisch: in diesem Fall dick geschnittener, knuspriger Speck.

Er schneidet die zarten Okraschoten vom Stiel bis zur Spitze und röstet sie dann, bis sie stellenweise braun werden. Einige Leute sind von der schleimigen Textur von Okra abgeschreckt, die aus seinen Samen stammt und Okra zu einem natürlichen Verdickungsmittel für Gumbos und Eintöpfe macht. Das Rösten der zarten Schoten – zusammen mit Braten, Grillen oder Beizen – hilft, etwas von dieser Textur zu lindern.

Glaubst du, du hasst Okra? Diese Techniken zum Schleimschneiden werden Ihre Meinung ändern.

Über die gerösteten Okra wirft Zeringue Traubentomaten, Ziegenkäse, den gekochten Speck und die Pekannusshälften. Er würzt das Ganze mit einer hellen Zitronen-Schalotten-Vinaigrette, bevor er es wieder in den Ofen schiebt, bis die Tomaten anfangen zusammenzusacken und zu schrumpeln.

Der bildhübsche Salat, dessen Zubereitung etwa 30 Minuten dauert, kann mit knusprigem Brot als Hauptgericht serviert werden. Es eignet sich auch hervorragend als Beilage, besonders zu gegrilltem oder geräuchertem Fleisch oder Fisch. Verwenden Sie für die Farbe mehrfarbige Traubentomaten. Wenn Sie kein Fan von Ziegenkäse sind, probieren Sie Feta oder sogar Ricotta-Kleckse.

Warmer Okraschoten-Tomaten-Salat

Speicherhinweise: Der Salat ist am besten, wenn er sofort gegessen wird, aber Sie können ihn bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Möchten Sie dieses Rezept speichern? Klicken Sie oben auf dieser Seite auf das Lesezeichensymbol unter der Portionsgröße und gehen Sie dann zu Meine Leseliste in Ihrem Benutzerprofil auf washingtonpost.com.

Skalieren Sie dieses Rezept und erhalten Sie hier eine druckerfreundliche Desktop-Version.

  • 1 Pfund frische Okraschoten, längs aufgeschnitten
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel feines Salz
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen (14 bis 16 Unzen) Traubentomaten
  • 1/2 Tasse zerbröselter Ziegenkäse oder Feta
  • 5 Scheiben dick geschnittener Speck (ca. 5 Unzen), gekocht und grob zerkrümelt
  • 1/2 Tasse (2 Unzen) rohe Pekannusshälften
  • 1 Schalotte, fein gerieben oder gehackt
  • Fein geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/4 Teelöffel feines Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • Warmes Brot zum Servieren (optional)

Braten Sie die Okraschoten: Positionieren Sie einen Rost in der Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 425 Grad vor.

In einer großen, ofenfesten Pfanne oder Pfanne die Okraschoten mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und so gut wie möglich in einer einzigen Schicht anrichten. In den Ofen geben und 15 Minuten braten, oder bis die Okra gerade anfängt, sich fleckig zu bräunen.

Bereiten Sie die Vinaigrette zu: Während die Okra röstet, verquirlen Sie in einer kleinen Schüssel die Schalotte, Zitronenschale und -saft, Senf, Salz und Pfeffer. Das Öl langsam unter ständigem Rühren hinzugeben, bis es emulgiert ist.

Den Salat zubereiten: Okraschoten aus dem Ofen nehmen, drei Viertel der Vinaigrette dazugeben, umrühren und die Okraschoten wieder in einer einzigen Schicht in der Pfanne verteilen. Tomaten, Käse, Speck und Pekannüsse zugeben und mit dem restlichen Dressing beträufeln. Die Pfanne wieder in den Ofen stellen und weitere 5 Minuten braten, oder bis die Tomaten gerade anfangen zu schrumpeln.

Nach Art der Familie servieren, auf Wunsch mit warmem Brot.

Pro Portion (1 1/4 Tassen), basierend auf 6

Kalorien: 393; Gesamtfett: 37 g; Gesättigtes Fett: 7 g; Cholesterin: 15 mg; Natrium: 604 mg; Kohlenhydrate: 13 g; Ballaststoffe: 4 g; Zucker: 5 g; Eiweiß: 7g

Diese Analyse ist eine Schätzung basierend auf verfügbaren Zutaten und dieser Zubereitung. Es sollte nicht den Rat eines Ernährungsberaters oder Ernährungsberaters ersetzen.

Angepasst von “Südlich und geräuchert” von Jarred I. Zeringue (Pelican Publishing, 2022).

Getestet von Ann Maloney; E-Mail-Fragen an unersättlich@washpost.com.

Skalieren Sie dieses Rezept und erhalten Sie hier eine druckerfreundliche Desktop-Version.

Durchsuchen Sie unseren Rezeptfinder nach mehr als 9.800 getesteten Rezepten.

Hast du dieses Rezept gemacht? Mach ein Foto und Markiere uns auf Instagram mit #eßhungrig.

Leave a Comment

Your email address will not be published.