Frittata mit Spargel, Lauch & Ricotta

Zutaten


Zutaten-Checkliste
8 große Eier
¼ Tasse Crème fraîche
½ Teelöffel Salz
¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
3 Tassen dünn geschnittener Lauch (etwa 2 mittelgroße), gut abgespült und trocken getupft
1 Pfund Spargel, getrimmt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
¼ Tasse halbfetter Ricotta
2 Esslöffel Pesto
¼ Tasse frisches Basilikum


RichtungenAnleitung Checkliste


Schritt 1


Rost im oberen Drittel des Ofens positionieren; Grill vorheizen.

Schritt 2


Eier, Crème fraîche, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen; in der Nähe des Ofens aufgestellt. Öl in einer großen gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Lauch und Spargel hinzufügen und unter häufigem Rühren 5 bis 6 Minuten kochen, bis sie weich sind.

Schritt 3


Gießen Sie die Eimischung über das Gemüse und kochen Sie es, heben Sie die Ränder an, damit das ungekochte Ei darunter fließen kann, bis es fast fest ist, etwa 2 Minuten. Geben Sie Ricotta und Pesto darauf und stellen Sie die Pfanne unter den Grill, bis die Eier leicht gebräunt sind, 1 1/2 bis 2 Minuten. 3 Minuten stehen lassen.

Schritt 4


Führen Sie einen Pfannenwender um den Rand der Frittata herum und dann darunter, bis Sie sie auf ein Schneidebrett oder eine Servierplatte schieben oder herausheben können. Mit Basilikum toppen.

Nährwertangaben


Serviergröße: 1 Scheibe
Pro Portion: 369 Kalorien; Eiweiß 18 g; Kohlenhydrate 14 g; Ballaststoffe 3g; Zucker 5 g; Fett 27 g; gesättigtes Fett 9 g; Monofett 11 g; Polyfett 4g; Cholesterin 389 mg; Vitamin A IE 2445 IE; Vitamin B2 Riboflavin 1 mg; Vitamin B12 1 µg; Vitamin C 12 mg; Vitamin d iu 83 IE; Vitamin E IE 6 IE; Folsäure 127 mg; Vitamin K 83 mg; Natrium 549 mg; Eisen 5mg; Magnesium 47 mg; Kalium 424 mg; Zink 2 mg; Omega-6-Fettsäure 3 g; Niacin-Äquivalente 1mg.

Leave a Comment

Your email address will not be published.