HBOs “Minx”-Fans werden diese von den 70ern inspirierten Dekorationsartikel lieben

Mit freundlicher Genehmigung von HBO

Von Interieur bis Mode, der Stil der 1970er Jahre ist wieder im Trend. Discokugeln sind überall. Schlaghosen sind angesagt. Und es gibt keinen Mangel an geometrischen Mustern und kräftigen Farben auf Schritt und Tritt, auch in Ihren neuesten TV-Shows wie denen von HBO Luder. Die erotische Komödie, die im Los Angeles der 1970er Jahre spielt und um eine zweite Staffel verlängert wurde, ist eine ausgezeichnete Quelle für Inspiration. Natürlich haben wir den Set-Dekorateur Douglas Mowat um Tipps gebeten, wie Sie Ihr Zuhause mit den besten Elementen dieser Zeit bereichern können.

„Wie in allen Epochen war die Dekoration der 70er Jahre facettenreich“, erklärt Mowat. „Man hat die frühen, eher erdigen 70er und die späteren Disco-70er mit Chrom und Spiegel, mit allen möglichen Variationen dazwischen.“

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Eine Farbpalette mit Erdtönen ist ein guter Anfang, darunter Braun, Avocado, Orange und Gold. „Damals gab es auch eine wilde Mischung aus Rot-, Violett- und Orangetönen (denken Sie an das Wohnzimmer von Salome Britwell von David Hicks, das ich 1977 oder 1978 während meines Studiums in England das Glück hatte, es zu besuchen) – ein Kater vom psychedelischen Ende der 60er.”

Andere Berührungen umfassen natürliche Texturen, Holz, Jute, Fell, Makramee und Töpferwaren. „Scheuen Sie sich nicht, ein paar Antiquitäten unterzubringen“, fügt Mowat hinzu. „Verwenden Sie ein mutiges grafisches Gemälde über einem traditionellen Konsolentisch oder drehen Sie die Idee um und kombinieren Sie einen Parsons-Esstisch aus Laminat mit französischen Stühlen im Landhausstil. Die 70er waren auch sehr experimentell.“

In Luderden mehrdimensionalen Aspekt der Dekoration in den 70er Jahren zu zeigen, war beabsichtigt – „von Joyces vielseitigem Apartment über Bambis Hippie-Küken-Bungalow über Shellys verklemmtes, korrektes Vorstadthaus bis hin zu Maggies elegantem New Yorker Apartment“, erklärt Mowat.

Egal, ob Sie kuschelige Bodenkissen aus Samt kaufen oder Ihren Esstisch mit smaragdgrünen Weingläsern schmücken, jedes der Stücke, von denen einige tatsächlich aus den 1970er Jahren stammen, wird Ihr Zuhause beleben.

Präsentieren Sie diese orangefarbene Keramiklampe mit blauen und weißen Blumenmotiven so, wie sie ist, oder verleihen Sie ihr eine individuelle Note, indem Sie eine gewebte Zierleiste entlang der Unterseite des weißen Lampenschirms hinzufügen (wie Mowat es bei dem Paar orangefarbener Keramiklampen in Dougs Büro getan hat!).

Diese Makramee-Aufhänger sind ideal, um schöne Töpfe mit Ihren Lieblingszimmerpflanzen darin zu beherbergen. Sie verleihen jedem Schlafzimmer oder jeder Küche einen Boho-Touch.

Mit ein paar Bodenkissen, wie diesen Samtkissen, die in verschiedenen Größen und Farben erhältlich sind, kann jedes Wohnzimmer sofort gemütlich werden. Mowat empfiehlt, sie „auf einem hochflorigen Teppich um einen niedrigen Couchtisch aus Messing und Glas herum“ zu platzieren.

In Joyces Wohnung steht neben ihrem Fernseher ein elefantenförmiger Rattantisch, auf dem eine Topfpflanze steht. Rüsten Sie dieses Konzept mit diesem Korb auf, auf den Sie eine Pflanze stellen können und zur Aufbewahrung von Decken und anderem Zubehör.

Trotz ihres Namens ist diese avocadofarbene Farbe eine hübsche Wahl, um Ihrem Zuhause einen von den 70er Jahren inspirierten Look zu verleihen. Verwenden Sie es für alles, von Küchenschränken bis hin zu einer Akzentwand in Ihrem Büro.

Mit einer gehäkelten Decke wie dieser können Sie Ihr Zuhause mit lebendigen Farben und floralen Motiven erfüllen – alles in einem gemütlichen Akzent.

Häkeln Sie Granny Squares Dekokissen

Oder wenn eine Decke zu viel Boden bedeckt, ziehen Sie ein Wurfkissen in die gleiche Richtung. Es wird Farbtupfer hinzufügen, ohne zu überwältigend zu sein.

Rost-dunkelorangeer Shag-Teppich

Die satte Rostfarbe dieses Teppichs, gepaart mit seinem strukturierten, zotteligen Material, macht ihn zum perfekten warmen Akzentstück.

1970er Mid-Century Patchwork Wurzelholz Esstisch von Drexel

Eines der vielen Stücke, in denen Mowat gerne mitspielte Luder ist der Parsons-Esstisch mit Maserholzfurnier in Patchwork-Optik, der von seiner Assistentin Jennie Harris, der Set-Dekorateurin/Einkäuferin, gefunden und in der New Yorker Apartment-Dinner-Szene gesehen wurde. Das kannst du shoppen schauen und ähnliches aus den 1970er Jahren auf Chairish.

Weingläser mit smaragdgrünem Stiel, 2er-Set

Ebenfalls in der Esszimmerszene zu sehen sind schöne smaragdgrüne Weingläser. Fügen Sie sie mit diesem ähnlichen auffälligen Set von Estelle Coloured Glass zu Ihrer eigenen Esszimmer-Tischlandschaft hinzu.

Dieses Viererpack erdfarbener Untersetzer aus Filz ist eine entzückende Ergänzung für jeden Couchtisch oder Nachttisch.

Vintage 1970er Jahre Schmetterlinge & Weidenkätzchen bestickte Wanddekoration

Mit Schmetterlingen und Weidenkätzchen bietet dieses bestickte Stück im Vintage-Rahmen subtile Farbakzente. Laut einer Notiz auf der Rückseite war es einmal ein Geschenk für jemanden um 1972. Ganz zu schweigen davon, dass es für mehr als 70 Prozent Rabatt im Angebot ist.

Flowerpot Tischlampe aus lackiertem Metall

Pilzlampen und Pilzmotive im Allgemeinen haben einen Moment Zeit. Dieses lackierte Metall ist in sieben Farben erhältlich und würde praktisch überall in Ihrem Zuhause gut aussehen.

Die Kombination aus Erdtönen und geometrischen Mustern macht diese Tapete zu einer fetzigen Wahl. Bedecken Sie eine Wand mit diesem Muster oder verwenden Sie es, um einen ganzen Raum zu füllen.

In den 70ern drehte sich nicht alles um Erdtöne. Der Disco-Moment der Ära bot viele Chromakzente. Integrieren Sie eine klassische Discokugel, hängen Sie mehrere in verschiedenen Größen auf oder zeigen Sie von Discokugeln inspirierte Formen wie eine Kirsche oder einen Pilz.

1970er Mid-Century Rattan Etagere

Mit diesem Vintage-Bücherregal aus Rattan, das dem in Joyces Wohnung ähnelt, können Sie Ihren Fernsehtisch oder Ihren Barbereich aufwerten. Verwenden Sie die äußeren Regale, um wertvolle Bücher und Dekorationsgegenstände zu präsentieren.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Werbung – Lesen Sie unten weiter

.

Leave a Comment