Ist Apfelessig gut zum Abnehmen?

Wenn Sie auf dem neuesten Stand der Gewichtsabnahme-Trends sind, sind Sie wahrscheinlich schon auf Apfelessig gestoßen. Befürworter von Apfelessig sagen, dass das Trinken von ein paar Esslöffeln pro Tag beim Abnehmen helfen kann, indem es den Appetit unterdrückt, die Verdauung anregt und Fett verbrennt. Die meisten Essigliebhaber trinken ihn verdünnt mit Wasser als Getränk.

Bevor Sie sich zu Apfelessig verziehen, lesen Sie, was die Forschung tatsächlich sagt.

Kalorien und Nährwerte in Apfelessig


Apfelessig hat sehr wenige Kalorien: nur 3 pro Esslöffel.

Die Verbindung in Apfelessig, von der angenommen wird, dass sie sich positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist die Essigsäure , die tatsächlich in allen kommerziellen Essigen enthalten ist, einschließlich Rotwein und Balsamico.

Abnehmen und Apfelessig


Apfelessig zu schlürfen ist keineswegs ein Allheilmittel zur Gewichtsabnahme. Es gibt jedoch eine kleine Studie, die ein wenig vielversprechend ist.

Als fettleibige Erwachsene in Japan Getränken Essig verabreichten, tranken Gruppen entweder keinen Essig, 1 Esslöffel oder 2 Esslöffel täglich – diejenigen, die Essig tranken, hatten nach 12 Wochen ein geringeres Gewicht, einen niedrigeren Body-Mass-Index (BMI) und einen niedrigeren Körperfettanteil als Personen, die dies taten. keinen Essig trinken. Die Essigtrinker hatten auch schmalere Taillen und senkten ihren Triglyceridspiegel .

Bevor Sie Essig schlucken, denken Sie daran, dass dies eine sehr kleine Studie war, die zufällig auch von einem Essighersteller durchgeführt wurde.

Blutzucker und Apfelessig


Egal, ob Sie Diabetes oder Prädiabetes haben oder einfach nur versuchen, Ihren Blutzucker unter Kontrolle zu halten, Apfelessig kann helfen. Erwachsene mit einem Risiko für Typ-2-Diabetes hatten laut einer Studie im Journal of Functional Foods einen leicht niedrigeren Nüchternblutzuckerspiegel (um etwa 9 Prozent) im Vergleich zu einer Kontrollgruppe, nachdem sie 12 Wochen lang zweimal täglich 1 Esslöffel Essig getrunken hatten . Dies deutet darauf hin, dass Apfelessig einen positiven Einfluss auf den Blutzucker- und Insulinspiegel haben kann. Obwohl die Personen in dieser Studie nicht abgenommen haben, könnte es sich lohnen, vor dem Mittag- und Abendessen einen Esslöffel Apfelessig zu probieren, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.

Gesundheitliche Vorteile von Apfelessig über den Gewichtsverlust hinaus


Gewichtsverlust scheint der größte gehypte Vorteil des Trinkens von Apfelessig zu sein, aber es gibt noch andere gesundheitliche Vorteile neben der potenziellen Unterstützung des Blutzuckers.

Es gibt vielversprechende Forschungsergebnisse rund um Apfelessig und die folgenden Vorteile: niedrigere Triglyceride, verbesserte Cholesterinwerte und verringerte Fettspeicherung in der Leber.

Wenn Ratten (mit und ohne Diabetes) vier Wochen lang mit Essig gefüttert wurden, wiesen sie eine Verringerung der Triglyceride und des LDL-Cholesterins („schlechtes“) und eine Erhöhung des HDL-Cholesterins („gutes“) auf. Allerdings haben nicht genügend Studien am Menschen diese Wirkungen bestätigt, und es muss mehr Forschung betrieben werden.

Denken Sie daran, Ihre Zähne zu schützen


Wenn Sie sich entscheiden, Apfelessig zu trinken, verdünnen Sie ihn mit Wasser, um Ihre Zähne zu schützen. Laut Julie Brann, DMD, Zahnärztin in Phoenix, hat Apfelessig etwa den gleichen Säuregehalt wie Limonade . „Das Problem mit säurehaltigen Lebensmitteln ist, dass sie Ihren Zahnschmelz anfressen. Wenn Sie Apfelessig trinken, verdünnen Sie ihn mit Wasser und lassen Sie ihn nicht zu lange in Ihrem Mund sitzen“, sagt Brann.

Fazit: Kann Apfelessig beim Abnehmen helfen?


Sie haben es schon einmal gehört, aber wir sagen es noch einmal: Es gibt kein Wundermittel zur Gewichtsabnahme , und Apfelessig ist da keine Ausnahme. Nichts geht über eine gesunde, ausgewogene Ernährung, auf Portionen achten und mehr Aktivität hinzufügen.

Es können jedoch kleine gesundheitliche Vorteile mit Apfelessig verbunden sein. Während wir also darauf warten, dass die Forscher tiefer graben, werden wir ab und zu unser Apfelessig-Tonikum genießen und mehr von diesen Salaten zubereiten, die Apfelessig im Dressing verwenden: Salat mit Apfel und gegrilltem Hähnchen mit Cheddar-Toasts und Grünkohl, Karotten-Apfel-Salat

Leave a Comment

Your email address will not be published.