Leicht gegrillte Hähnchen-Fajitas, Käse, Reis und ein Sauerrahm-Schokoladenkuchen mit Karamellglasur zum Sterben!

(Gute Dinge Utah) Angie Ehrenzweig gesellt sich zu uns als Deena-Gastgeberin der GTU und kocht ein fantastisches Essen für uns – Easy Grill Chicken Fajitas, Queso, Reis und einen Sauerrahm-Schokoladenkuchen mit Karamellglasur zum Sterben!

Easy Grill Chicken Fajitas:

Zutaten:

  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 3 Paprika (rot, grün, gelb)
  • 1 Zwiebel
  • Zitronenpfeffer
  • Salz nach Geschmack

Richtungen:

  • Das Zitronen-Pfeffer-Gewürz großzügig auf beide Seiten des Hähnchens streuen und mit den Fingern eindrücken.
  • Hähnchen halb grillen und 5 min ruhen lassen, in Scheiben schneiden.
  • Paprika und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
  • Braten Sie sie dann 5 Minuten lang auf hoher Flamme an und fügen Sie die Hühnerabdeckung hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten, bis das Huhn vollständig gekocht ist.

Rezept für Hähnchen-Fajitas drucken HIER.

Mexikanischer Reis

Zutaten:

  • 2 Tassen Reis (wie Onkel Bens Reis)
  • 4 Tassen Gemüsebrühe oder Wasser
  • 2 Esslöffel Hühnertomatenbarren

Richtungen:

  • Alle Zutaten in den Reiskocher geben, gut umrühren.
  • Nach Herstellerangaben kochen.
  • Nach dem Kochen 3 Minuten oder länger zum Eindicken ruhen lassen und dann umrühren.

Rezept für mexikanischen Reis drucken HIER.

Käse

Zutaten:

  • 1/2 gehackte Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Jalapeno ohne Samen optional
  • 2 Tassen geteilter Monterrey-Jack-Käse
  • 2 Tassen Sahne
  • 1/4 Milch
  • Olivenöl, Salz

Richtungen:

  • Zwiebeln und Paprika in einem Topf anschwitzen, bis sie braun und zart sind,
  • Schlagsahne und Käse hinzugeben, Käse schmelzen lassen und mit dem Stabmixer alle Zutaten verrühren
  • Salz nach Geschmack hinzufügen

Rezept für Käse drucken HIER.

Sauerrahm-Schokoladenkuchen mit Karamellglasur

Zutaten:

Für den Kuchen:

  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 1/3 Tasse Kakaopulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • 2 Tassen Allzweckmehl plus mehr für das Brot
  • 1 3/4 Tassen Kristallzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Für die Schokoladenglasur:

  • 4 Unzen bittersüße Schokolade fein gehackt
  • 1 1/2 Esslöffel Maissirup
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1 1/2 Esslöffel Kristallzucker

Für das Schoko-Karamell-Frosting:

  • 1 Tasse Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Dose Dulce de Leche

Anleitung für Kuchen:

  1. Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Eine 10- oder 12-Tassen-Bundt-Pfanne mit Butter und Mehl bestreuen und beiseite stellen.
  2. In einer kleinen Schüssel Butter, Kakaopulver, Salz und kochendes Wasser unter Rühren vermischen, bis alles geschmolzen und vermischt ist.
  3. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker und Natron verquirlen. Fügen Sie die Hälfte der geschmolzenen Buttermischung hinzu und schlagen Sie, bis sie vollständig vermischt ist. Die Mischung wird dick sein. Fügen Sie die restliche Buttermischung hinzu und schlagen Sie, bis sie sich verbunden hat. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie, bis sie vollständig vermischt sind. Sauerrahm und Vanilleextrakt unterrühren. Schneebesen bis glatt.
  4. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Form und backen Sie, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Kuchens gesteckt wird, sauber herauskommt, 40 bis 45 Minuten. Den Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen. Vor dem Glasieren vollständig abkühlen lassen.
  5. Während der Kuchen abkühlt, die Schokoladenglasur zubereiten. Gehackte Schokolade und Maissirup (oder Agave) in eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen. Kombinieren Sie die Sahne und den Zucker in einem kleinen Topf und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Rühren, bis die Sahne heiß ist und sich der Zucker aufgelöst hat. Die heiße Sahne über die Schokolade gießen und glatt rühren.
  6. Die Glasur großzügig über den abgekühlten Kuchen träufeln und an den Seiten heruntertropfen lassen. In Stücke schneiden und servieren.
  7. Lass es abkühlen

Für die Glasur:

  • Butter in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sie cremig und glatt ist, Dulce de Leche hinzufügen und 3 Minuten lang schlagen oder bis alles vermischt ist.

Druckrezept für Sauerrahm-Schokoladenkuchen mit Karamellglasur HIER.

Schalte jeden Montag bis Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr Good Things Utah ein oder folge auf Facebook für weitere Rezepte!

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.