McVitie’s schenkt Ihrer Majestät der Königin anlässlich des Platin-Jubiläums einen fünfstöckigen Gedenkkuchen – Retail Times

McVitie’s ist seit fast zwei Jahrhunderten mit der königlichen Familie verbunden, stellt Kuchen für viele königliche Anlässe bereit, heißt königliche Besucher in ihren Bäckereien willkommen und stellt Gedenkkeksdosen her.

Als Royal Warrant Holder hat McVitie’s eine lange Tradition im Backen von festlichen Kuchen für den königlichen Haushalt. Mit 182 Jahren britischer Back- und Süßwarentradition war McVitie’s an der Kreation von Hochzeitstorten für Prinzessin Mary von Teck und den Herzog von York (später Queen Mary und König George V), Prinzessin Marina und den Herzog von Kent und die Siebenstöckige beteiligt Hochzeitstorte, die 1947 bei der Hochzeit von Königin Elizabeth II. und Prinz Philip serviert wurde, deren oberste Ebene 1948 als Tauftorte für Prinz Charles verwendet wurde. Diese Tradition wurde über viele Generationen königlicher Kuchen fortgesetzt.

Um die Tradition fortzusetzen und weil es keine bessere Art zu feiern gibt als mit Kuchen, fühlt sich McVitie’s geehrt, das Platin-Jubiläum der Königin mit einem Gedenkkuchen als Geschenk für Ihre Majestät Königin Elizabeth II. zu feiern.

Der traditionelle Obstkuchen wurde mit 360 gemacht von Großbritanniens besten Eiern aus Freilandhaltung, 26,5 kg Mehl und 15kg Zucker und hat fünf genommen Bäcker über 1.000 Stunden, um mit einem Rezept zu kreieren, das von früheren Rezepten für königliche Kuchen von McVitie’s inspiriert wurde.

Das Kuchendesign ist inspiriert vom Green Canopy-Projekt der Königin, einer Initiative zum Pflanzen von Bäumen, die anlässlich des Platinjubiläums Ihrer Majestät ins Leben gerufen wurde. Als Symbol für den „Baum des Lebens“ zeigt jede der fünf einzigartigen Ebenen Blumen, die im Vereinigten Königreich beheimatet sind und die floralen Veränderungen vom Winter zum Sommer darstellen und uns auf eine saisonale Reise mitnehmen, während die Ebenen aufsteigen.

Neben den kunstvollen, handgefertigten Blumen und Blättern, die jede Ebene verschönern, werden auf der unteren Ebene geformte Kameen der Königin während ihrer 70-jährigen Herrschaft zu sehen sein, wie wir es von Pfundmünzen gewohnt sind. Diese wird auf einem Sockel sitzen, den die Skulptur Philip Walker, ausgebildet durch den Queen Elizabeth Scholarship Trust, von Hand aus englischem Walnussholz geschnitzt hat, um das Wurzelsystem eines Baumes nachzuahmen.

Die obere Reihe enthält komplizierte, handgezeichnete Bilder der britischen und schottischen königlichen Waffen, des walisischen Abzeichens und des Strumpfbandsterns, die auf jeder Seite abgebildet sind.

Die dritte Ebene, die sich bis zur Mitte des Kuchens bewegt, enthält die direkte Nachfolgelinie zu The Queen, umgeben von einer eleganten, paspelierten, astartigen Grenze.

Die vorletzte Schicht zeigt das erkennbare, offizielle Platinum Jubilee-Logo in Englisch und Walisisch, wobei die oberste Schicht mit der feierlichen Zahl „70“ in Platin-Optik versehen ist, umgeben von der Lieblingsblume der Königin, Lily of the Valley.

Schließlich hat ein Mitglied des Queen Elizabeth Scholarship Trust, Silberschmied Ryan McClean, einen silbernen baumförmigen Topper geschaffen, der eine Krone hochhält, die auf dem Kuchen sitzen wird.

Der Kuchen wurde von einem Team aus Bäckern und preisgekrönten Kuchen- und Zuckerdesignern sorgfältig gebacken und hergestellt. Das Backteam von McVitie besteht aus dem leitenden Produktdesign-Manager Billy Kilvington und der Produktdesign-Technologin Eve Goldspink, die zusammen über 25 Jahre Erfahrung haben. Das leitende Designteam besteht aus der leitenden Kuchendesignerin Annie Relph, die beim königlichen Kuchendekorateur Eddie Spence MBE ausgebildet wurde. Neben der führenden königlichen Glasurexpertin Christine Flynn und dem Blumenteam unter der Leitung des weltweit führenden Zuckerblumenherstellers Alan Dunn, neben der erfahrenen Blumenherstellerin und Zuckerhandwerkerin Rhianydd Webb, unterstützt von Sue McMahon.

Um die Nation dazu zu inspirieren, am Jubiläumswochenende ihre eigenen Kuchen zu kreieren und zu feiern, arbeitet McVitie’s mit Content-Erstellern zusammen, darunter die Great British Bake Off-Gewinnerin Candice Brown, die das ultimative Fruchtkuchenrezept kreieren wird, das von McVities Gedenkkuchen inspiriert ist. Auf den sozialen Kanälen von McVitie wird außerdem ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem Follower die Chance haben, eine exklusive Jubiläums-Geschenkbox von McVitie zu gewinnen.

Leave a Comment