Medi-Cal liefert Fertiggerichte in einem großen Gesundheitsexperiment

Jeden Freitag wartet Frances De Los Santos auf eine Lieferung gesunder Fertiggerichte, die auf ihrer Veranda in Victorville am Rande der Mojave-Wüste landen. Aus der Kiste packt die 80-jährige Hausverwalterin im Ruhestand mit einer chronischen Nierenerkrankung im 4. Stadium Tiefkühlschalen aus, die sie in der Mikrowelle erhitzen kann. Ihr Favorit ist süß-saures Hähnchen.

In den drei Monaten, seit sie begonnen hat, die maßgeschneiderten Mahlzeiten zu sich zu nehmen, hat De Los Santos gelernt, ihren Diabetes zu kontrollieren, indem sie einen gesunden Blutzuckerspiegel aufrechterhält.

Zwei Stunden südlich, in Indio, bereitet sich Vidal Fonseca auf seinen dritten Dialysetermin der Woche vor. Auch er kämpft mit Nierenerkrankungen und Diabetes. Der 54-jährige ehemalige Landarbeiter wurde im November mit der Anweisung, eine strenge Diät einzuhalten, aus dem Krankenhaus entlassen, aber er richtet in der Küche ein Chaos an und hat Mühe, seinen Blutzucker unter Kontrolle zu bekommen. Die zubereiteten Mahlzeiten bekommt er nicht.

Leave a Comment