Perfekte Picknick-Rezepte von den Köchen Suzanne Barr, Vikram Vij und Ryan Oabel

Suzanne Barr ist die erste Chefköchin des Gladstone Hotels in Toronto und die Autorin von My Ackee Tree: A Chef’s Memoir of Finding Home in the Kitchen.SAMUEL ENGELKING/Handzettel

Das Wort „Picknick“ beschwört so viel herauf: alte Decken mit ausgebreitetem Essen zum einfachen Grasen, entspannte Gespräche und eine warme Sommerbrise. Wir sind eine Nation von Picknickliebhabern, und in Erwartung des offiziellen Sommerbeginns haben wir drei Köche gefragt, was sie gerne an den Strand oder in den Park mitnehmen, wenn sie mit Familie und Freunden im Freien speisen.

Ihre Vorschläge sind eine Steigerung von in Plastikfolie verpackten Sandwiches, Karottensticks und einer Tüte Kartoffelchips (obwohl die auch in Ordnung sind). Die Köche Vikram Vij, Suzanne Barr und Ryan Oabel bereiten gerne ein köstliches, picknickfreundliches Gericht von Grund auf zu. Solange Sie das haben, heißt es, kann der Rest im Laden gekauft werden.

Die Köchin: Suzanne Barr

Der erste Chefkoch des Gladstone Hotels in Toronto und zuletzt der Autor von My Ackee Tree: A Chef’s Memoir of Finding Home in the Kitchen.

Das Rezept: Jerk Chicken Kabobs

Zutaten

2 lbs Hähnchenschenkel ohne Knochen, ohne Haut, in 2 cm dicke Würfel geschnitten

1 EL koscheres Salz

1 TL schwarzer Pfeffer

2 EL Kokosöl oder Rapsöl

1/2 Tasse im Laden gekaufte scharfe Jerk-Sauce (Barrs Favorit ist Walkerswood)

1 kleine rote Zwiebel, in 1,5-Zoll-Stücke geschnitten

1 rote Paprika, in 1,5-Zoll-Stücke geschnitten

2 Zucchini, in 1,5-Zoll-Würfel geschnitten

2 Dutzend Holzspieße über Nacht in Wasser eingeweicht oder mindestens 2 Stunden vor Gebrauch

Anweisungen

Hähnchen in die Schüssel geben. Salz, Pfeffer, Öl und heiße Jerk-Sauce hinzufügen. Gut mischen und mit Folie, Bienenwachs oder biologisch abbaubarem Kunststoff abdecken. Über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Hähnchen aus dem Kühlschrank nehmen und auf die Holzspieße stecken. Fügen Sie zuerst einen Hähnchenwürfel hinzu, dann Zwiebel, Paprika, Zucchini und zuletzt Hähnchen. Beenden Sie das Hinzufügen des restlichen Hühnchens und Gemüses zu den Spießen und feuern Sie Ihren Grill an. Legen Sie die Spieße 3 Minuten pro Seite auf den Grill, bis Fleisch und Gemüse schöne Grillspuren haben, aber nicht verbrannt sind. Vom Grill nehmen und in einen Behälter geben.

Beilagen und Snacks: Tzatziki, griechischer Salat, süßes und salziges Popcorn und Stücke holländischen Apfelkuchens.

Der Koch: Ryan Oabel

Miteigentümer von drei beliebten Restaurants in Montreal, der Sandwichtheke Sanwits, Le Petit Vibe (philippinische/hawaiianische Küche) und Tadhana (philippinische Gerichte im Tapas-Stil).

Das Rezept: Pinakbet Blumenkohlsteak mit kandierten Tomaten

Zutaten

1 ganzer Blumenkohl

1 ganzer Butternusskürbis

1 400 ml Dose Kokosmilch

1/2 Tasse Gemüsebrühe

8 Kirschtomaten

1/2 TL Trüffelöl

Salz

Pfeffer

1 TL brauner Zucker

Zubereitung des Blumenkohlsteaks:

Den Blumenkohl in drei Portionen schneiden. Braten Sie den Blumenkohl im Ofen bei 375 F für 20 Minuten.

Nach dem Abkühlen das Trüffelöl über die Steaks träufeln. Zum einfachen Tragen in einen Behälter geben.

Zubereitung des Kokosnuss-Kürbis-Pürees:

Butternusskürbis halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Braten Sie den Kürbis 45 Minuten lang bei 350 F.

Schöpfe das Fruchtfleisch heraus. Den Kürbis in einem Mixer mit Kokosmilch und Gemüsebrühe pürieren. Oabel lässt das Püree abkühlen und in einem Einmachglas transportieren.

Zubereitung der kandierten Tomaten:

Kirschtomaten halbieren.

Auf einem Backblech verteilen.

Mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker würzen.

Braten Sie Kirschtomaten bei 200 F für 20 Minuten. Abkühlen lassen und in einen Behälter geben.

Die Blumenkohlsteaks mit Tomaten anrichten und zum Dippen pürieren.

Beilagen und Snacks: Ensaladang kamatis (Tomatensalat) mit Burrata, Taro-Pommes, Ahornsirup-Puddingkuchen (seine Lieblingsmarke ist Massibec)

Vikram Vij ist der Besitzer von zwei Restaurants in Vancouver, Vij und My Shanti.Jonathan Adediji/Handout

Der Küchenchef: Vikram Vij

Besitzer von zwei Restaurants in Vancouver, dem gleichnamigen Vij und My Shanti, die beide für ihre schmackhafte und einfallsreiche indische Küche bekannt sind.

Das Rezept: Butter Chicken Schnitzel

Zutaten

2 Pfund Hähnchenbrust oder -schenkel ohne Knochen, in zwei oder drei Zoll große Stücke geschnitten

½ Tasse Allzweckmehl

1 TL Salz

1 Tasse Semmelbrösel

2 Eier

½ bis ¾ Tasse Speiseöl

Anweisungen

Legen Sie die Hähnchenteile auf eine Arbeitsplatte und klopfen Sie sie leicht mit dem Handrücken. Legen Sie das Huhn auf einem Teller beiseite. Mehl auf einem anderen Teller verteilen und Salz mischen. Semmelbrösel auf einem dritten Teller verteilen. Schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel. Legen Sie ein Backblech mit Papiertüchern aus und legen Sie es für das gekochte Hähnchen beiseite.

Tauchen Sie ein Stück Hühnchen in das Mehl und bestreichen Sie es leicht auf beiden Seiten. Schütteln Sie überschüssiges Mehl ab und tauchen Sie das Huhn in die geschlagenen Eier, um beide Seiten leicht zu bestreichen. Zum Schluss das Hähnchen in den Semmelbröseln wenden, dabei darauf achten, beide Seiten zu bestreichen und überschüssiges Paniermehl abzuschütteln. Legen Sie die beschichteten Hähnchenteile auf ein ungefüttertes Backblech. Mit den restlichen Hähnchenteilen wiederholen.

2 Esslöffel Öl in einer tiefen Bratpfanne drei bis vier Minuten lang auf mittlerer Stufe erhitzen oder bis das Öl heiß genug ist, dass das Hähnchen sofort zu garen beginnt. Braten Sie jede Seite drei Minuten lang an. (Fleisch sollte weiß ohne Rosa sein). Das gegarte Hähnchenschnitzel zum Abtropfen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Hühnchenstücken. Abkühlen lassen, in Behälter geben.

Buttersauce nach Art des Hauses (zum Picknick-Dip)

Zutaten

¼ Tasse Speiseöl

2 bis 3 EL zerdrückter Knoblauch (6 bis 9 mittelgroße Zehen)

1 kleine Dose Tomatenmark oder ¾ Tasse zerdrückte Tomaten aus der Dose

1 EL Paprika

1 TL Kurkuma

1 ½ TL Salz

1 TL Garam Masala

1 TL gemahlener Kreuzkümmel (oder 1 EL, wenn Sie kein Garam Masala verwenden)

1 TL gemahlener Koriander

1 TL gemahlener Cayennepfeffer (optional)

1 ½ Tassen Wasser

1 ½ Tassen Schlagsahne

Anweisungen

Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze eine Minute lang erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie ihn eine Minute lang oder bis er goldbraun ist. Es wird leicht klebrig, aber rühre weiter. Tomatenmark (oder passierte Tomaten) hinzufügen und gut umrühren, dann die Hitze auf niedrig reduzieren und Paprika, Kurkuma, Salz, Kreuzkümmel, Garam Masala, Koriander und Cayennepfeffer hinzufügen. Gut umrühren und vier Minuten anbraten. Wasser und Sahne einrühren, dann Hitze abstellen. Nach dem Abkühlen in einen Behälter geben.

(Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, ist dieses Gericht auch über das von Köchen geleitete Menüset Chefdrop in Südontario erhältlich).

Beilagen und Snacks: Naan-Brot, Gemüsepakora und Gulab Jamun (kleine Knödel aus Mehl und in Kardamomzucker eingeweicht zum Nachtisch).

Butter Chicken Schnitzel ist ein einfaches Rezept, das man zu sommerlichen Picknicks mitnehmen kann.Jonathan Adediji/Handout

Planen Sie Ihr Wochenende mit unserem Good Taste Newsletter, der Weinratschläge und Rezensionen, Rezepte, Restaurantneuigkeiten und mehr bietet. Anmelden heute.

.

Leave a Comment