Picknick-Ideen, um die alle beneiden werden

Stellen Sie sich ein Gemälde einer Hirtenszene an einem schönen Sommertag vor, ein herrlich gedecktes Fest, feine Teppiche zum Faulenzen und Gäste, die an sorgfältig transportierten Häppchen knabbern – ein sprichwörtliches Picknick im Gras, mit Hunden und Kindern an den Rändern.

Das ist eine Art Picknick, aber es gibt so viele Arten zu picknicken. Sogar die einfache Geste, das Abendessen an einem lauen Abend ins Freie zu verlegen, kann sich wie ein Picknick anfühlen, das heißt, nett.

Dass Picknicks bewegliche Feste sind, trägt zum Erlebnis bei. Es sind das Einsammeln und Verpacken der Lebensmittel, das Tragen der Mahlzeit an einen bestimmten Ort und die Vorfreude auf das Servieren, die Picknicks zu einem besonderen Ereignis machen, sei es ein gemütlicher Ausflug zum Strand, eine stundenlange Heckklappe oder ein Mittagsbuffet ein üppiger Garten. (Das frugale Mittagessen in der Stadt, das Sie auf einer Bank neben einem Baum essen, ist auch eine Art Picknick – genießen Sie es.)

Wenn ich den Korb schleppen muss, möchte ich, dass er mit Dingen gefüllt ist, die mir gefallen.

Sandwiches sind mein liebstes Picknick-Essen, deshalb biete ich hier ein paar davon an. Ich habe seit meiner Kindheit eine Vorliebe für Sardinen aus der Dose, aber jetzt möchte ich sie auf dünn geschnittenem, dichtem, dunklem Roggenbrot serviert, großzügig mit guter Butter bestrichen, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer bestreut, a ein paar Rucolazweige und ein winziger Spritzer Zitrone, mehr nicht. Einige würden ein wenig Dijon-Senf hinzufügen, aber nicht ich. Nehmen Sie alle Zutaten mit zum Picknickplatz und bauen Sie dort die Sandwiches oder packen Sie sie zum Mitnehmen ein. Sie sehen mit offenem Gesicht schön aus, aber sie könnten natürlich auch in einem Zwei-Scheiben-Format hergestellt werden.

Eine ganz einfache und erfrischende Kombination aus einem würzigen Gurkensalat mit Kräutern und cremigem Ricotta, serviert auf halbierten Ciabattabrötchen, ist eine weitere Option. Abgesehen von guten Gurken gibt es nur zwei Voraussetzungen: frisch gebackenes Brot mit knuspriger Kruste und zarter Krume und den besten Ricotta, den Sie finden können, vorzugsweise Korbricotta. (Sie können auch natürlichen Frischkäse oder Queso-Fresko verwenden.)

Als nächstes möchte ich ein paar reichhaltige Salate, die immer schön zur Hand sind, Picknick oder nicht. Dafür packte ich weiße Bohnen mit ofenverkohltem Blumenkohl und einer pikanten Vinaigrette, gesprenkelt mit Sellerieherzen und gemahlenem Fenchel, sowie Kirschtomaten und Oliven, angemacht mit Olivenöl, etwas Oregano, Essig, Knoblauch und Chiliflocken, und löffelte darüber Scheiben frischer Mozzarella. Kurz vor dem Servieren werfe ich eine Handvoll Basilikumblätter hinein und bedecke sie mit dem Dressing. Servieren Sie sie direkt aus dem Behälter, wenn Sie möchten. Es soll alles Fingerfood sein.

Dessert bei einem Picknick ist immer erwünscht, erwartet und verdient. Alles, was wie ein Keks ist, ist eine sichere Wahl, besonders wenn Sie unwegsames Gelände überqueren, und Pekannuss-Shortbread ist mein derzeitiger Favorit – krümelig, salzig und buttrig, mit einem Hauch von Kardamom. Ergänzen Sie, wenn Sie möchten, mit einer Schale Kirschen, Nektarinen und Pfirsichen. Und Eiscreme, wenn Sie schlau genug sind, es auf Ihren Reisen gefroren zu halten.

Dann spülen Sie alles mit einem sommerlichen roten Hibiskuspunsch hinunter. In Mexiko als Agua de Jamaica und in der gesamten Karibik als Sauerampfer bekannt, wird das Getränk durch Kochen und Einweichen getrockneter Hibiskusblüten mit Gewürzen hergestellt. Die resultierende rubinrote Flüssigkeit, leicht gesüßt, hat eine angenehme Tanninqualität und ist köstlich durstlöschend auf Eis. Wenn Sie möchten, dass Ihr Punsch seinem Namen alle Ehre macht, fügen Sie die Spirituose Ihrer Wahl hinzu. Lesen Sie: Rum. Es ist schließlich ein Picknick.

Rezepturen: Hibiskuspunsch | Marinierter Mozzarella, Oliven und Kirschtomaten | Sardinen auf Schwarzbrot mit Butter | Gurken-Ricotta-Sandwiches | Weißer Bohnensalat mit geröstetem Blumenkohl | Pekannuss-Shortbread

Unter den Rezepten für dieses Picknick-Essen ist eines für Hibiskus-Punsch, ein Getränk, das ich liebe. Es wäre großartig mit diesen Gerichten in jedem Ort im Freien. Aber vielleicht möchten Sie auch Wein, etwas, das der entspannten, ungezwungenen Natur einer Mahlzeit an der frischen Luft entspricht und vielseitig genug ist, um zu jedem Gericht Ihrer Wahl zu passen. Ein guter, trockener Rosé ist genau das Richtige, egal ob aus Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, den Vereinigten Staaten oder sonstwo. Es kann blass oder dunkel sein, und solange es relativ wenig Alkohol enthält, 13 Prozent oder weniger, passt es zu allem, einschließlich heißem Wetter. Lieber weiß oder rot? Warum nicht? Es gelten die gleichen Richtlinien – trocken und alkoholarm. ERIC ASIMOV

Leave a Comment