Soul Secrets in Over-the-Rhine ehrt die Vorfahren des Besitzers mit herzhaftem Soul Food | Speisen- und Getränkefunktionen | Cincinnati

klicken um zu vergrößern

Foto: Catie Viox

Die Storefront von Soul Secrets wurde im April in Over-the-Rhine eröffnet.

Candice Holloway macht ihre Vorfahren stolz.

Bei der Beschreibung des Soulfoods, das in ihrem neu eröffneten Soul Secrets in Over-the-Rhine präsentiert wird, spricht Holloway über ihre Großmutter Alice, die 1927 in Forsyth, Georgia, geboren wurde.

„Wir gehen bis ins Jahr 1864 zurück“, erzählt Holloway CityBeat. „Ich weiß, dass viele der Rezepte, die meine Großmutter mit mir geteilt hat, sie mit ihrer eigenen Großmutter geteilt hat. Also, unsere Rezepte – das bringen wir auf den Tisch. Sie sind historisch, sie sind traditionell, sie sind originell, sie sind von Grund auf neu, sie werden mit Liebe hergestellt.“

Noch genauer, die Rezepte sind köstlich.

Ein Blick auf die Speisekarte zeigt Vorspeisen, die in weiten Teilen des Südens einfach als gute alte Hausmannskost bezeichnet werden würden, wie gebratenes Huhn, Garnelen und Grütze, gebratener Wittling und Wels. Auf der Seite gibt es Makkaroni und Käse, Blattkohl mit Truthahn, Maiskolben, Süßkartoffeln und Maisbrot – die Art von Gerichten, die für die Familie zubereitet werden und auf die Sie hoffen würden, wenn jemand anbietet, Ihnen „einen Teller zu machen“.

Soul Food ist zutiefst persönlich, aber es dient der Gemeinschaft.

„Meine Großmutter hat an Feiertagen gekocht und Pfannen mit Essen für verschiedene Menschen in der Gemeinde oder Kirchenmitglieder gemacht“, sagt Holloway. „Mit dem Caterer zu beginnen bedeutet also wirklich nur, einige der Dinge zu duplizieren, die meine Großmutter getan hat.“

klicken um zu vergrößern Gebratenes Hähnchen, Blattkohl sowie Makkaroni und Käse stehen auf der Speisekarte des Soul Secrets.  - FOTO: CATIE VIOX

Foto: Catie Viox

Gebratenes Hähnchen, Blattkohl sowie Makkaroni und Käse stehen auf der Speisekarte des Soul Secrets.

Holloway startete Soul Secrets als Caterer im Jahr 2018, nachdem sie begonnen hatte, ihre Karriere als Unternehmensberaterin aufzugeben, um sich mit ihrer Tochter auf Essen zu konzentrieren. Durch die Nutzung des gemeinnützigen Inkubators für Lebensmittelunternehmen Findlay Kitchen konnte Soul Secrets einen ausreichend breiten Kundenkreis erreichen, um die Immobilienentwicklungsgruppe 3CDC dazu zu bewegen, ihr neu eröffnetes Ladenlokal in der Vine Street 1434 in OTR, der Hauptstraße des Viertels, zu mieten die lukrativsten Investitionen.

Der Aufwand erforderte für Holloway eine enorme Menge an Arbeit, aber sie schreibt ihrer Familie zu, dass sie sie durchgebracht hat.

„Ich denke, diese Stärke und Entschlossenheit kommt daher, als ich meine Großmutter beobachtete, aber sie hatte nicht das Glück, dorthin zu gelangen, wo ich heute bin“, sagt Holloway. „Sie hatte weder die Ressourcen noch die Werkzeuge oder nicht einmal die Ausbildung; Meine Großmutter hatte eine sechste Schulbildung. Ich denke, das ist etwas, das ich meiner eigenen Tochter und ihrer Tochter hinterlassen möchte, um zu sagen, dass wir so weitermachen können.“

Die Speisekarte von Soul Secrets wird erweitert, sobald der Betrieb etwas etablierter ist, aber ich würde mich damit begnügen, den gebratenen Fisch zu essen, der bei jedem Besuch an den Tisch gebracht wird. Mein erster Teller war gebratener Wittling mit Makkaroni und Käse und Kohl an der Seite. Der Fisch wurde von Hand paniert und mit einer herzhaften Gewürzmischung gewürzt, die den flockigen, aromatischen Fisch hervorhob. Mit nicht mehr als ein paar Spritzern des Frank’s RedHot, das Soul Secrets lieferte, aß ich gerne die großzügig bemessene Vorspeise.

Wenn Sie echte hausgemachte Makkaroni und Käse mit dem schönen verkohlten Belag hatten, dann war die Version von Soul Secrets eine, die Sie mit Ihren Favoriten vergleichen sollten. Die Collards sind auch ein wesentlicher Bestandteil von Soul Food, und die hier waren ein Publikumsliebling. Nicht übermäßig salzig oder sauer, das Grün hatte genug Biss, damit ich wusste, dass es nicht zu matschigem Vergessen verkocht war. Natürlich war das Maisbrot praktisch, nachdem ich mein Gemüse gegessen hatte, da die kleine puckgroße Portion den restlichen Kohlschmorfond aufsaugte.

Soul Secrets hat eine bescheidene Cocktailkarte mit hellen, auffälligen Getränken, die um Instagram-Einfluss betteln, während sie süßere Geschmacksnoten bevorzugen. Der Hauscocktail besteht aus Hennessy, Limonade, Erdbeerscheiben und Püree, garniert mit einem Zitronenrad. Für etwas wirklich Schönes, aber Potentes ist der 427 ein Regenbogen in einem Glas, hergestellt aus weißem Kokosnuss-Rum, Wodka und einer Mischung aus Fruchtsäften und farbigen Likören.

klicken um zu vergrößern Candice Holloway verwendet die Rezepte ihrer Großmutter in der Küche von Soul Secrets.  - FOTO: CATIE VIOX

Foto: Catie Viox

Candice Holloway verwendet die Rezepte ihrer Großmutter in der Küche von Soul Secrets.

Eagle-eyed Soul Secrets-Besuchern wird vielleicht auffallen, dass das Logo einen kleinen roten Vogel zeigt. Dies hat für Holloway eine ganz besondere Bedeutung.

„Rote Vögel sind typischerweise ein Symbol für Ahnengeister, die bei Ihnen anwesend sind“, erklärt Holloway. „Es spiegelt unsere Wurzeln, unser Erbe wider. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass wir ein Unternehmen im Besitz von Schwarzen sind, aber wir sind nicht nur ein Unternehmen im Besitz von Schwarzen – ich bin auch eine Frau. Also wollte ich auffallen und sagen: ‚Hey, wir schaffen das.’ Wir wollen einige Änderungen in der Art und Weise vornehmen, wie wir in der Stadt Geschäfte machen, deshalb wollte ich die Tatsache hervorheben, dass wir hier sind.“

Bei meinem Besuch trug das Personal schwarze T-Shirts mit einer einfachen, aber tiefgründigen Botschaft: „Meine Vorfahren haben mich geschickt.“ Das ist sicherlich der Fall für Holloway, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, diese Vorfahren mitzubringen, um sicherzustellen, dass sie niemals verblassen.

Soul Secrets befindet sich in 1434 Vine St., Over-the-Rhine. Infos: soulsecretscincy.com.

Bleiben Sie mit CityBeat in Verbindung. Abonnieren Sie unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, TwitterGoogle News, Apple News und Reddit.

Senden Sie CityBeat einen Nachrichten- oder Story-Tipp oder reichen Sie ein Kalenderereignis ein.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.